Benutzerdefinierte Anpassung

Viele Funktionen in Analogon können an die individuellen Bedürfnisse der Benutzer angepasst werden:

  • individuelle Strukturierung des Anamneseblatts
  • eigene Definition der Stichworthilfe in der Anamnese
  • Textbaustein für Verlaufsdokumentation
  • Textbausteine für Berichte
  • eigene Texte für Rechnungen und Mahnungen
  • frei gestaltbares Briefpapier inkl. Grafiken
  • eigene Formulare in den Formaten A4, A5 und A6 sowie Etiketten (inkl. Hintergrundgrafiken)
  • Definition eigener Gruppen für Patienten, Adressbuch und Kalender
  • Anpassung des Kalenders bzgl. Spaltenanzahl und Takt
  • Anpassung der Leistungskataloge, Definition eigener Ziffern
  • eigene Definitionen für Rechtschreibkorrektur und 'shortcuts' während der Eingabe
  • selbstlernende Eingabeunterstützung für Symptome